Faile

New York / USA

Patrick McNeil und Patrick Miller aus Brooklyn bilden das Künstlerduo FAILE. Seit 1999 verwischen sie mit ihren breit gefächerten Multimedia-Methoden die Grenze zwischen Hoch- und Popkultur. Die Malerei und künstlerische Drucktechniken sind zentral in ihrem Ansatz verankert. Materialien und Techniken reichen von Holzboxen und Fensterläden bis hin zu traditionellen Leinwänden, Drucken, Skulpturen, Stencils, Installationen und sogar Gebetsmühlen. FAILE arbeitete 2014 mit URBAN NATION für das Project M/6 zusammen. […]

Biographie / Faile

Patrick McNeil und Patrick Miller aus Brooklyn bilden das Künstlerduo FAILE. Seit 1999 verwischen sie mit ihren breit gefächerten Multimedia-Methoden die Grenze zwischen Hoch- und Popkultur. Die Malerei und künstlerische Drucktechniken sind zentral in ihrem Ansatz verankert. Materialien und Techniken reichen von Holzboxen und Fensterläden bis hin zu traditionellen Leinwänden, Drucken, Skulpturen, Stencils, Installationen und sogar Gebetsmühlen. FAILE arbeitete 2014 mit URBAN NATION für das Project M/6 zusammen.

Patrick McNeil wurde 1975 in Edmonton (Alberta) und Patrick Miller 1976 in Minneapolis (Minnesota) geboren. FAILE ist ein Anagramm ihres ersten gemeinsamen Projekts „A life“. Beide leben und arbeiten in Brooklyn, New York City und begannen ihre künstlerische Zusammenarbeit 1999. FAILE beschreibt die breit gefächerte Multimedia-Kunst als „Erkundungen zur Dualität durch einen fragmentierten Stil der Aneignung und Collagen“. In den letzten Jahren beziehen FAILE das Publikum stärker in ihre Arbeiten ein, üben vermehrt Konsumkritik und binden religiöse Medien und Architektur in ihre Werke ein. Die Arbeiten des Duos sind seit 2004 Teil verschiedener Einzel- und Gruppenshows in den USA, Europa und Asien.

Featured auf Urban Nation / Faile

  • Urban Nation
Project M ⁄ 6
Project M ⁄ 6 curated by Jonathan LeVine. POP UP SHOW: "Greetings from New York City" – curated by Jonathan LeVine Gallery