James Marshall (aka Dalek)

New London (Connecticut) / USA

James Marshall ist Illustrator, Fotograf, Muralist und Maler. Er lebt in New London (Connecticut) und ist auch als Dalek bekannt. Als echter Mixed-Media-Künstler nutzt er verschiedenste Medien, darunter Wände, Sneaker, Leinwände, Autos und Skulpturen. Marshalls Arbeiten wurden 2017 bei der Eröffnung des URBAN NATION Museums ausgestellt. […]

Biographie / James Marshall (aka Dalek)

James Marshall ist Illustrator, Fotograf, Muralist und Maler. Er lebt in New London (Connecticut) und ist auch als Dalek bekannt. Als echter Mixed-Media-Künstler nutzt er verschiedenste Medien, darunter Wände, Sneaker, Leinwände, Autos und Skulpturen. Marshalls Arbeiten wurden 2017 bei der Eröffnung des URBAN NATION Museums ausgestellt.

Erste Berühmtheit erlangte Dalek mit seiner comicähnlichen Kreation „Space Monkey“. Diese Figur, die Einflüsse von Graffiti, Punk-Rock und Skateboarding erkennen lässt, erinnert – anders als der Name vermuten lässt – eher an eine Maus als an einen Affen. Seine Inspiration schöpft Dalek aus seiner Liebe zur Pop-Kultur, dem Vibe der Punkszene und aus Cartoons. Im Laufe der Jahre wurde seine Kunst komplexer, zudem wurde sie für ihn zu einem Medium, mit dem er Emotionen ausdrückt. Dies führte dazu, dass der Affe langsam verschwand. Dalek macht mittlerweile abstrakte Kunst. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Fine Arts am School of the Art Institute in Chicago begann er, schrille Farben und Formen für seine Kunstwerke zu verwenden. Diese sollen die niemals ruhenden Kräfte des Universums repräsentieren, die einander aufheben und ausbalancieren.

Featured auf Urban Nation / James Marshall (aka Dalek)

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente