Tristan Eaton für One Wall

Für ONE WALL holt URBAN NATION nationale und internationale Künstler in die verschiedensten Berliner Kieze. Die Street Artists setzen sich mit den fremden Umgebungen auseinander und geben ihren künstlerischen Input. So entsteht fünf Mal im Jahr ein Mural eines anderen Künstlers. Ziel ist es, mit den Anwohnern in Austausch zu treten und die Entwicklung des Kiezes zu unterstützen.

 

Für die zweite Runde von ONE WALL präsentiert URBAN NATION Tristan Eaton aus LA. Als Maler, Designer und Künstler verschönert er nicht nur Berliner Wände, sondern auch die ständige Ausstellung des MOMA. Von Ersterem kann man sich zur Zeit „Am Friedrichshain 33“ überzeugen. Dort ist seine Street Art Interpretation des Filmposters von „Attack of the 50ft Woman“ zu sehen.

References

Add Reference