ELLE ONE WALL für das URBAN NATION UNITY PROJEkT

by / Team Urban Nation

Collagenartig miteinander kombinierte Bilder sind mittlerweile das Markenzeichen der renommierten Graffiti-Künstlerin ELLE. Die von ihr im Zuge des URBAN NATION UNITY PROJECTS gestaltete ONE WALL in der Wienerstraße 42 trägt den Titel „We are many, but allways one“ und zeigt wichtige Frauen aus unterschiedlichen historischen Epochen. Jede steht zwar erst einmal für sich, aber gemeinsam stehen sie für zeitlose Debatten über Frauenrechte.

Elle war einer der zahlreichen Künstler/innen, die für das UNITY-Projekt von URBAN NATION vom 13. – 19. Mai graue Fassaden in einmalige Kunstwerke verwandelt hat.

ELLE ONE WALL - UNITY PROJECT

Beteiligte Künstler