ONE WALL BY SNIK & NUNO für URBAN NATION UNITY PROJECT

Vom 13. – 19. Mai hat sich die Crème de la Crème der internationalen Street Art Szene in Berlin versammelt und graue Fassaden in einmalige Kunstwerke verwandelt.

NUNO und das Künstler-Duo SNIK waren drei der zahlreichen Künstler/innen, die für das UNITY-Projekt von URBAN NATION eine der ONE WALLS gestaltet haben

Für die ONE Wall in der Ostseestraße 18 haben sich das britische Künstler-Duo SNIK und der niederländische Künstler Nuno von Marien-Statuen in alten italienischen Kirchen inspirieren lassen und eine zeitgenössische Interpretation erstellt. Das Werk mit dem Titel „Everything Connected“ wurde final von Nuno im wahrsten Sinne des Worte die Krone aufgesetzt, die höchsten Auszeichnung unter Writern.

photos by Nika Kramer

ONE WALL BY SNIK & NUNO FOR URBAN NATION UNITY PROJECT