Andrew Hosner

Los Angeles / USA

Andrew Hosner ist Miteigentümer und Kurator der Galerie Thinkspace in Los Angeles. Er beeinflusst die Street-Art-Szene, generiert Input und wird als einer der wichtigsten Street-Art-Künstler angesehen. Andrew Hosner war 2014 Kurator von URBAN NATION Project M/3. […]

Biographie / Andrew Hosner

Andrew Hosner ist Miteigentümer und Kurator der Galerie Thinkspace in Los Angeles. Er beeinflusst die Street-Art-Szene, generiert Input und wird als einer der wichtigsten Street-Art-Künstler angesehen. Andrew Hosner war 2014 Kurator von URBAN NATION Project M/3.

Hosner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Künstler, mit denen er zusammenarbeitet, so vielen Menschen wie möglich zu präsentieren. Er hofft, der aufkeimenden neuen zeitgenössischen Kunst als Ganzes zu mehr Akzeptanz und Publicity verhelfen zu können. Daher kuratiert und leitet Hosner auch das jährliche Galerien-Event Beyond Eden in Los Angeles, das über 5.000 Gäste in nur 2 Tagen anlockt und stetig wächst. Da das Thinkspace-Programm weiterhin verfolgt wird, ist es wahrscheinlich, dass man die Chance erhält, eine der weltweiten Pop-up-Shows neben großen Ausstellungen auf institutioneller Ebene zu sehen zu bekommen.

Featured auf Urban Nation / Andrew Hosner

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente