Berlin Kidz

Berlin / Germany

Berlin Kidz ist eine großartige Gruppe von Sprühern, Trainsurfern, Parkourläufern und Künstlern aus Berlin-Kreuzberg. Großformatige vertikale Schriftzüge im brasilianischen Pixação-Stil sind ihr Markenzeichen. Die Gruppe macht außerdem mit Guerilla-Aktionen auf sich aufmerksam, die eine Botschaft haben. Berlin Kidz arbeitete 2017 mit URBAN NATION für das Projekt One Wall zusammen. […]

Biographie / Berlin Kidz

Berlin Kidz ist eine großartige Gruppe von Sprühern, Trainsurfern, Parkourläufern und Künstlern aus Berlin-Kreuzberg. Großformatige vertikale Schriftzüge im brasilianischen Pixação-Stil sind ihr Markenzeichen. Die Gruppe macht außerdem mit Guerilla-Aktionen auf sich aufmerksam, die eine Botschaft haben. Berlin Kidz arbeitete 2017 mit URBAN NATION für das Projekt One Wall zusammen.

Berlin Kidz ist eine unglaublich motivierte Gruppe junger, starker Individuen, die Hochausfassaden oder S-Bahnen besprühen und verrückte Dinge mit ihren Bikes machen. Jede ihrer adrenalingeladenen Aktionen wird dokumentiert. Ihre Kunst findet sich an hohen Gebäuden wie dem Postbank-Center, einem Gebäude in Steglitz, und an vielen anderen Orten. Für ihre Aktionen suchen sie sich oft den höchsten Punkt eines Gebäudes aus, was das Malen unmöglich macht. Dies ist vielleicht einer der Gründe, warum sie stattdessen auf Typografie und Schriftzüge setzen. Sie nutzen immer zwei Farben und verknüpfen damit eine ganz bestimmte Bedeutung: Blau steht für Freiheit und ist eine Farbe, die die Stimmung positiv beeinflusst. Rot wird mit Blut assoziiert, ist eine etwas stärkere Farbe für das Auge und von metaphorischer Kraft. Beide Farben verhalten sich zueinander wie Yin und Yang. Die Crew steht für Gerechtigkeit und Freiheit und gegen das die Welt regierende Geld.