C100

München / Deutschland

Christian Hundertmark, der seinen Künstlernamen C100 aus seinem Namen abgeleitet hat, ist ein Künstler, Autor und Creative Director aus München. Er begann mit Skizzen und Kritzeleien und entdeckte Street-Art in den frühen 2000ern. Hundertmark kombiniert klassisches Graffiti-Writing und abstrakte Kunst und entwickelt so seinen eigenen Stil, der visuell mutig und aufregend ist. Er arbeitete 2017 für Project M/11 mit URBAN NATION zusammen. […]

Biographie / C100

Christian Hundertmark, der seinen Künstlernamen C100 aus seinem Namen abgeleitet hat, ist ein Künstler, Autor und Creative Director aus München. Er begann mit Skizzen und Kritzeleien und entdeckte Street-Art in den frühen 2000ern. Hundertmark kombiniert klassisches Graffiti-Writing und abstrakte Kunst und entwickelt so seinen eigenen Stil, der visuell mutig und aufregend ist. Er arbeitete 2017 für Project M/11 mit URBAN NATION zusammen.

Der ausgebildete Grafikdesigner schreibt nicht nur Urban- und Street-Art-Bücher und -Artikel, er arbeitet auch als Creative Director für sein Grafikbüro für unterschiedliche Kunstformen „C100 Studio“.

Sein Boutique-Studio hat sich darauf spezialisiert, einfallsreiche und präzise visuelle Lösungen, kreativen Support und Beratung anzubieten. Es betreut jedes Projekt individuell und hat seit der Gründung im Jahr 2003 mit bekannten Marken wie Levi’s, Bosch, Sony Music, Amnesty International und Oakley zusammengearbeitet.

Featured auf Urban Nation / C100

  • Project M
PM 11 // RADIUS
URBAN NATION PRÄSENTIERT PROJEKT M/11 “RADIUS” kuratiert von Boris Niehaus (JUST), Christian Hundertmark (C100) & Rudolf David Klöckner (URBANSHIT) // 22. Februar 2017 bis Ende März @ URBAN NATION – Bülowstr. 97, 10783 Berlin