Presto

São Paulo / Brasilien

Der Künstler Presto wurde 1976 in Sao Paulo, Brasilien, geboren und arbeitet auf der Straße und im Atelier. Presto verwendet Sprühfarben und Acryl auf Leinwand. Ebenso oft trägt er seine Farben aber auch auf altes Holz oder rostige Materialien auf. Immer spürt man dabei seine Begeisterung für den Kontrast zwischen dem Alten und den lebendigen Farben seiner Schriftzeichen. Prestos Arbeiten sind 2018 in der Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“ zu sehen. […]

Biographie / Presto

Der Künstler Presto wurde 1976 in Sao Paulo, Brasilien, geboren und arbeitet auf der Straße und im Atelier. Presto verwendet Sprühfarben und Acryl auf Leinwand. Ebenso oft trägt er seine Farben aber auch auf altes Holz oder rostige Materialien auf. Immer spürt man dabei seine Begeisterung für den Kontrast zwischen dem Alten und den lebendigen Farben seiner Schriftzeichen. Prestos Arbeiten sind 2018 in der Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“ zu sehen.

Prestos Leidenschaft für die Kunst ist auf seine Vorliebe für Comicbücher in seiner Kindheit zurückzuführen. 1996 begann er mit der Gestaltung seiner narrativen und schriftbasierten Kunstwerke. Wie viele andere berühmte brasilianische Street-Art-Künstler, darunter OS Gemeos, Alex Hornest oder Speto, besuchte er die Carlos de Campos School.

Sein unverwechselbarer Stil beruht auf den einzigartigen Schriftzeichen, die er entwickelt hat, seit er 1996 mit der Street Art begonnen hat. Mit seiner unvergleichlichen Bildsprache will er im Atelier wie auf den Straßen der Welt den Betrachter in neue Dimensionen entführen.

Featured auf Urban Nation / Presto

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente