SPECTER

New York / USA

Gabriel Reese, besser bekannt als Gabriel Specter, ist ein kanadisch-amerikanischer zeitgenössischer Künstler, der mit unterschiedlichen Medien wie Murals, Gemälden, Drucken und Installationen arbeitet. Er ist für seine einzigartigen Gemälde bekannt, die man unter anderem in Lateinamerika, London, Paris oder Moskau bewundern kann. Er arbeitete 2015 mit URBAN NATION für das Project M/7 zusammen. […]

Biographie / SPECTER

Gabriel Reese, besser bekannt als Gabriel Specter, ist ein kanadisch-amerikanischer zeitgenössischer Künstler, der mit unterschiedlichen Medien wie Murals, Gemälden, Drucken und Installationen arbeitet. Er ist für seine einzigartigen Gemälde bekannt, die man unter anderem in Lateinamerika, London, Paris oder Moskau bewundern kann. Er arbeitete 2015 mit URBAN NATION für das Project M/7 zusammen.

Geboren und aufgewachsen ist Specter in Kanada – und er war schon früh von der Graffiti-Szene begeistert. Mitte der 90er-Jahre erhielt er ein Stipendium, mit dem er seiner Kunst in New York City, wo er bis heute als Künstler lebt und arbeitet, nachgehen konnte.

Die maßgeblichen Themen in Specters Kunst sind die Probleme, die vor allem Randgruppen der Weltbevölkerung betreffen – wie Immigration, Obdachlosigkeit oder Gentrifizierung. Seine Murals und Installationen beleben unbewohnte und teils heruntergekommene Gegenden. Specter durchkämmt die Stadt nach Objekten und Orten, die Geschichten erzählen. Er lässt sich gern von der Umgebung inspirieren und erlaubt dem Raum durch Anordnung und Fokus der Kunst zu sprechen, anstatt den perfekten Ort zu suchen.

Featured auf Urban Nation / SPECTER

  • Project M
URBAN NATION präsentiert Project M/7
URBAN NATION präsentiert Project M/7 „Persons of interest“, welches von Jamie Rojo & Steven P. Harrington von Brooklyn Street Art kuratiert wurde. VIELEN DANK an alle Beteiligten und die zahlreichen Unterstützer unser URBAN NATION Projekte!
  • Project M
PM/7
URBAN NATION PRESENTS: PROJECT M/7 "PERSONS OF INTEREST"