The Weird

Unter dem Namen The Weird verbirgt sich ein 2011 gegründetes Kollektiv, bestehend aus Street-Art-Künstlern aus u.a. Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Wien. Alle zehn Mitglieder haben einen Graffiti-Hintergrund, einen jeweils eigenen Style entwickelt und spezialisieren sich mittlerweile vor allem auf Character-Design. […]

Biographie / The Weird

Unter dem Namen The Weird verbirgt sich ein 2011 gegründetes Kollektiv, bestehend aus Street-Art-Künstlern aus u.a. Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Wien. Alle zehn Mitglieder haben einen Graffiti-Hintergrund, einen jeweils eigenen Style entwickelt und spezialisieren sich mittlerweile vor allem auf Character-Design.

Featured auf Urban Nation / The Weird

  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente