Adele

Amsterdam / Niederlande

„Tauben und Menschen“ klingt wie die sarkastische Antwort auf die Frage, was urbane Orte ausmacht. Hier liegt der Fokus von Adele Renaults fotorealistischen Portraits. Sie können weltweit als Murals, aber auch auf Leinwand, bewundert werden. Adeles Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“. […]

Biographie / Adele

„Tauben und Menschen“ klingt wie die sarkastische Antwort auf die Frage, was urbane Orte ausmacht. Hier liegt der Fokus von Adele Renaults fotorealistischen Portraits. Sie können weltweit als Murals, aber auch auf Leinwand, bewundert werden. Adeles Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“.

Adele Renault wohnt in Amsterdam und findet ihre Inspiration auf der Straße: Tauben und Menschen. Auch wenn das auf den ersten Blick etwas langweilig erscheinen mag, haben Adeles Themen eine wirklich emotionale Wirkung, nicht zuletzt aufgrund ihres fotorealistischen Stils. Adele Renaults unglaubliche Darstellungen überraschen mit oft unbeachteten Details: den unzähligen Farben im Gefieder einer Taube oder den tiefen Falten im Gesicht eines Fremden. Vergängliche menschliche und ornithologische Momente werden mit all ihrer emotionalen Aussagekraft in Form von Murals oder kleineren Werken eingefangen.

Featured auf Urban Nation / Adele

  • Blog
URBAN NATION @ Lollapalooza 2017
Einzigartige Fusion von Musik und Kunst: In Kooperation zwischen dem URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART und dem Lollapalooza Festival haben 14 Künstler einen begehbaren Art-Cube auf dem Musikfestival gestaltet. Die riesige Kunstinstallation hat unter anderem Werke von Herakut,