CRAWW

Zum Beginn seiner Karriere arbeitete der Brite Shaun Friend als passionierter Grafikdesigner in Werbeagenturen. Er war Mitte 40, als er sich den Künstlernamen CRAWW zulegte und sich auf seine Wurzeln als Zeichner zurückbesann. In seiner Arbeit widmet er sich der Schönheit von Widersprüchen; Leben und Tod, Stärke und Zerbrechlichkeit, und dem Zusammenspiel von Naturgewalten. Er arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen. […]

Biographie / CRAWW

Zum Beginn seiner Karriere arbeitete der Brite Shaun Friend als passionierter Grafikdesigner in Werbeagenturen. Er war Mitte 40, als er sich den Künstlernamen CRAWW zulegte und sich auf seine Wurzeln als Zeichner zurückbesann. In seiner Arbeit widmet er sich der Schönheit von Widersprüchen; Leben und Tod, Stärke und Zerbrechlichkeit, und dem Zusammenspiel von Naturgewalten. Er arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen.

CRAWWs Kunst ist eine endlose Untersuchung der Natur. Seine Protagonisten, bei denen es sich meist um Frauen handelt, sind von fließenden Linien und organischen Formen umgeben. Der Künstler deckt mehrdeutige Verbindungen und versteckte Narrative auf. Dabei widmet er sich in jedem Bild einer bestimmten Geschichte, die sich während des Arbeitsprozesses verselbständigt. Dadurch entsteht ein Oeuvre, das eigene Interpretationen zulässt, Fragen aufwirft und zur Teilhabe des Betrachters anregt. Mit erfolgreichen Shows in Großbritannien und den USA hat CRAWW Sammler und Fans auf der ganzen Welt gefunden.

Featured auf Urban Nation / CRAWW

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente
  • Blog
Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai 2019, besuchten zahlreiche BesucherInnen die Ausstellungseröffnung von Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia

 und wurden nicht nur von einem 200 Jahre alten Baum, sondern auch von einer puren Pflanzenoase, dem Geruch frischen