Inkie

Bristol / UK

Aus der Urban-Art-Scene Bristols sind schon viele große Namen hervorgegangen – und Inkie ist einer von ihnen. Seine Karriere begann 1984, heute zählt er zu den erfolgreichsten Graffitikünstlern Großbritanniens. Ausgewählte Arbeiten von Inkie sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“. […]

Biographie / Inkie

Aus der Urban-Art-Scene Bristols sind schon viele große Namen hervorgegangen – und Inkie ist einer von ihnen. Seine Karriere begann 1984, heute zählt er zu den erfolgreichsten Graffitikünstlern Großbritanniens. Ausgewählte Arbeiten von Inkie sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“.

Seine jüngsten Werke sind farbenfrohe Graffitis, die menschliche Darstellungen im Art-Nouveau-Stil mit traditioneller Graffitischrift kombinieren. Doch schon vor dieser Phase war er in der britischen Graffiti-Szene ganz oben mit dabei: In den frühen 1980er-Jahren war Inkie Mitglied der legendären CIC (Crime Incorporated Crew), die 1989 an der Street-Art-Weltmeisterschaft teilnahm und hunderte Kunstwerke auf hunderten Straßen weltweit hinterließ.

Featured auf Urban Nation / Inkie

  • Blog
Fresh A.I.R. #2 – Class of 2019
In den vergangenen sechs Monaten wohnten und arbeiteten insgesamt 16 KünstlerInnen aus sieben Nationen im Rahmen von Fresh A.I.R., dem Artist in Residence-Stipendienprogramm von URBAN NATION und der Stiftung Berliner Leben, direkt unter dem Dach des URBAN NATION Museums. Es