Lora Zombie

Voronezh / Russland

Die Kunstwerke von Lora Zombie werden oft der „Grunge Art“ zugeordnet. Sie sind eine wilde, Cartoon-artige Mischung aus bunten Elementen im Comic-Stil und märchenhaften Tieren wie Einhörnern, durchsetzt mit Elementen der Punk- und Grunge-Musikszene. Lara Zombie hat mit URBAN NATION an mehreren Projekten zusammengearbeitet, zuletzt an „WE BROKE NIGHT“. […]

Biographie / Lora Zombie

Die Kunstwerke von Lora Zombie werden oft der „Grunge Art“ zugeordnet. Sie sind eine wilde, Cartoon-artige Mischung aus bunten Elementen im Comic-Stil und märchenhaften Tieren wie Einhörnern, durchsetzt mit Elementen der Punk- und Grunge-Musikszene. Lara Zombie hat mit URBAN NATION an mehreren Projekten zusammengearbeitet, zuletzt an „WE BROKE NIGHT“.

Lora Zombie hat nie eine Kunstschule besucht. Sie begann schon in jungen Jahren mit dem Zeichnen und wurde dabei stark von amerikanischen Zeichentrick-Serien und Jamie Hewletts Zeichnungen für die virtuelle britische Band „Gorillaz“ beeinflusst. Zuerst malte und zeichnet sie „alles, was Spaß macht“. Erst mit der Zeit wurden ihre Arbeiten immer politischer. Heute widmet sie sich häufig Themen wie Gesellschaftskritik und Selbstbestimmung. Während der letzten Jahre wurden ihre Werke immer beliebter und begehrter. Und obwohl sie ihre Arbeiten auf der ganzen Welt ausstellt, ist ihr wichtig, dass die meisten von ihnen für jeden, der sich dafür interessiert, erschwinglich sind.

Featured auf Urban Nation / Lora Zombie

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente