Lori Nelson

New York / USA

Lori Nelson wuchs in einer religiösen, mormonischen Familie auf und war schon immer fasziniert von Fotos und Reproduktionen religiöser Kunst. Ihre Bilder zeigen eine Welt, in der christliche Menschen mit Außerirdischen, Geistern und Yetis koexistieren und Religionen und jenseitige Überzeugungen miteinander teilen. Nach einem mehrjährigen Studium in Madrid und einem Bachelor of Fine Arts an der University of Utah wurde Nelsons Kunst seit den 1990ern in zahlreichen Galerien und Ausstellungen gezeigt. Sie arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen. […]

Biographie / Lori Nelson

Lori Nelson wuchs in einer religiösen, mormonischen Familie auf und war schon immer fasziniert von Fotos und Reproduktionen religiöser Kunst. Ihre Bilder zeigen eine Welt, in der christliche Menschen mit Außerirdischen, Geistern und Yetis koexistieren und Religionen und jenseitige Überzeugungen miteinander teilen. Nach einem mehrjährigen Studium in Madrid und einem Bachelor of Fine Arts an der University of Utah wurde Nelsons Kunst seit den 1990ern in zahlreichen Galerien und Ausstellungen gezeigt. Sie arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen.

Nelsons neueste Serie handelt von einem Paralleluniversum, in dem die Protagonisten weder Kind noch Teenager, Mensch oder Monster sind und kurz davorstehen, ihre eigenen individuellen Fähigkeiten zu entdecken. Während moderne Technologien in unserem Alltag immer wichtiger werden, sind sie auch in der Welt von Nelsons Figuren immer präsenter. Sie ist die Direktorin der Artists in Residence in Governors Island, NYC.

Featured auf Urban Nation / Lori Nelson

  • Blog
Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai 2019, besuchten zahlreiche BesucherInnen die Ausstellungseröffnung von Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia

 und wurden nicht nur von einem 200 Jahre alten Baum, sondern auch von einer puren Pflanzenoase, dem Geruch frischen