Sarah Louise Davey

Florida / USA

Die verstörenden und grotesk schönen Keramikskulpturen von Sarah Louise Davey lassen den Betrachter mit gemischten Gefühlen zurück. Das Werk der jungen Künstlerin, die in Kürze erst ihr Studium an der University of Florida abschließen wird, ist von einer faszinierenden Qualität und deutet auf eine vielversprechende Karriere in internationalen Galerien hin. Sie arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen. […]

Biographie / Sarah Louise Davey

Die verstörenden und grotesk schönen Keramikskulpturen von Sarah Louise Davey lassen den Betrachter mit gemischten Gefühlen zurück. Das Werk der jungen Künstlerin, die in Kürze erst ihr Studium an der University of Florida abschließen wird, ist von einer faszinierenden Qualität und deutet auf eine vielversprechende Karriere in internationalen Galerien hin. Sie arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen.

Davey hinterfragt ihre eigenen Erfahrungen innerhalb gesellschaftlicher Normen. In ihren skulpturalen Objekten und Installationen verbildlicht sie die psychologische Bandbreite des Menschen, manchmal auch in hybrider Einheit mit wilden Tieren. In einer Mischung aus launischer Schönheit und makabrer Übertreibung erschafft sie Kreaturen, die von der Hoffnung überwältigt und von nostalgischen Gefühlen übermannt scheinen. Jeder der Arbeiten liegt die Hin-und Her-Gerissenheit der Seele zugrunde.

Featured auf Urban Nation / Sarah Louise Davey

  • Blog
Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai 2019, besuchten zahlreiche BesucherInnen die Ausstellungseröffnung von Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia

 und wurden nicht nur von einem 200 Jahre alten Baum, sondern auch von einer puren Pflanzenoase, dem Geruch frischen