Vipoo

Den gebürtigen Thailänder Vipoo Srivilasa zog es mit knapp 20 Jahren nach Australien. Künstlerisch widmet er sich den Kulturen dieser beiden Länder, sowie politischen und sozialen Themen wie Umwelt und Migration. Dabei arbeitet er hauptsächlich mit dem Medium Keramik. Seit mehr als 20 Jahren stellt Vipoo seine Kunst weltweit aus. Er arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen. […]

Biographie / Vipoo

Den gebürtigen Thailänder Vipoo Srivilasa zog es mit knapp 20 Jahren nach Australien. Künstlerisch widmet er sich den Kulturen dieser beiden Länder, sowie politischen und sozialen Themen wie Umwelt und Migration. Dabei arbeitet er hauptsächlich mit dem Medium Keramik. Seit mehr als 20 Jahren stellt Vipoo seine Kunst weltweit aus. Er arbeitet 2019 mit URBAN NATION für das Project M/14 zusammen.

Vipoo schloss 1994 sein Bachelorstudium an der Rangsit University in Bangkok ab. Nachdem er nach Australien ging folgten ein Graduate Diploma of Arts sowie ein Master of Fine Art and Design. Mit der Gestaltung seiner filigranen Porzellanskulpturen gelingt dem Künstler eine spielerische Mischung aus historischen figurativen und dekorativen Kunstpraktiken, gespickt mit einer gesunden Dosis zeitgenössischer Kultur. Vipoos Kunst ist der gelungene Versuch eine universelle Botschaft interkultureller Erfahrungen zu übermitteln. Diesen Erfolg bescheinigen zahlreiche internationale Ausstellungen und Preise. Zudem kollaboriert Vipoo regelmäßig mit anderen Künstlern.

Featured auf Urban Nation / Vipoo

  • Blog
Gestalte die ONE WALL von Emily Eldridge selbst!
Zeit für Kreativität! Gemeinsam mit Emily Eldridge haben wir ein neues Format entwickelt, das nicht nur Spaß für Groß und Klein, sondern auch Farbe in euren Corona-Alltag bringt: eine ONE WALL, die ihr selbst gestalten könnt. Macht mit und zeigt
  • Blog
„Hier & Jetzt“ – eine Wand von Maja Hürst
Wissenschaft, Forschung und Urban Art – diese drei Komponenten ergeben in der neuen Arbeit der Schweizer Künstlerin Maja Hürst ein wunderbares Gesamtbild, das inhaltlich und ästhetisch nicht nur eine Jury überzeugte, sondern auch ganz den Geschmack der Bewohner*innen der Amrumer
  • Blog
ONE WALL von Emily Eldridge
Berlin wurde in den vergangenen Tagen wieder ein wenig bunter: Die in Berlin lebende amerikanische Künstlerin Emily Eldridge kreierte eine neue ONE WALL und bereichert die Nachbarschaft rund um den Kastanienplatz in Kreuzberg mit viel Farbe und einem Motiv, das
  • Blog
Hybrid Sculptors „it is nothing without you“
Was passiert, wenn Performance, Augmented Reality, Skulptur, Tanz und Musik aufeinandertreffen, konnten mehr als 350 Besucher*innen am Samstag, den 29. Februar, im URBAN NATION Projektraum erleben. Das Künstlerkollektiv Hybrid Sculptors boten mit ihrem Performance-Set „it is nothing without you“ Momente
  • Blog
Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai 2019, besuchten zahlreiche BesucherInnen die Ausstellungseröffnung von Project M/14 – Gaia Reborn: A Future Utopia

 und wurden nicht nur von einem 200 Jahre alten Baum, sondern auch von einer puren Pflanzenoase, dem Geruch frischen