Alexandros Simopoulos

Athen / Griechenland

Alexandros Simopoulos ist ein multidisziplinärer Künstler aus Griechenland, geboren 1990. Er ist Teil des Jahrgangs 2019 im URBAN NATION Artist in Residence Stipendien-Programm. […]

Biographie / Alexandros Simopoulos

Alexandros Simopoulos ist ein multidisziplinärer Künstler aus Griechenland, geboren 1990. Er ist Teil des Jahrgangs 2019 im URBAN NATION Artist in Residence Stipendien-Programm.

Alexandros Simopoulos studierte an der Panteion University in Athen und erwarb einen MA in Bildender Kunst und Illustration vom Camberwell College of Arts mit einem Stipendium der UAL. Er hat in den USA, Griechenland, Großbritannien und Malta solo ausgestellt und nahm an internationalen Gruppenausstellungen teil. Seine Arbeiten erstrecken sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich und basieren auf einer Vielzahl von Medien, die immer auf einer symbolträchtigen Bildsprache basieren, die die Natur, die mündliche Tradition, die Volksmythologie und -legende, die Volkskunst, die Naivität und den Humor als Schlüsselpunkte nutzt, um über die menschliche Verfassung zu diskutieren und den aktuellen sozialen und politischen Kontext zu reflektieren. Ausgehend von einer Praxis, die im Graffiti verwurzelt ist und seit Jahren ein aktiver Wandmaler ist, beschäftigt sich ein großes Interesse von ihm mit Aspekten des öffentlichen und städtischen Raums. Das Reisen und Erkunden neuer Orte ist der Schlüssel zur Entwicklung seiner Arbeit. Er ist auch an gesellschaftlichem Engagement und partizipativen Methoden mit lokalen Gemeinschaften, Bewohnern oder Künstlern, Handwerkern usw. interessiert, wenn es um die Herstellung von Wandmalereien und ortsspezifischen Arbeiten geht.

Featured auf Urban Nation / Alexandros Simopoulos

  • Blog
Fresh A.I.R. #2 – Class of 2019
In den vergangenen sechs Monaten wohnten und arbeiteten insgesamt 16 KünstlerInnen aus sieben Nationen im Rahmen von Fresh A.I.R., dem Artist in Residence-Stipendienprogramm von URBAN NATION und der Stiftung Berliner Leben, direkt unter dem Dach des URBAN NATION Museums. Es
  • Urban Nation
FRESH A.I.R. – Artist in Residence 2019
Seit dem ersten Juli haben Kunst- und Kulturschaffenden aus dem Bereich der Urban und New Contemporary Art wieder die Möglichkeit “ sich auf ein Stipendium für den dritten Jahrgang von „FRESH A.I.R.“ zu bewerben. Im Zuge der Eröffnung der aktuellen