DAIN

New York / USA

DAIN ist einer der einflussreichsten Street-Artists aus New York. Er verwendet Kleister, Siebdrucke, Sprühfarben, Collage und Acrylfarben, um die visuelle Sprache von Graffiti mit collagierten alten Porträts von Hollywood-Glamourstars zu kombinieren. DAINs Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“. […]

Biographie / DAIN

DAIN ist einer der einflussreichsten Street-Artists aus New York. Er verwendet Kleister, Siebdrucke, Sprühfarben, Collage und Acrylfarben, um die visuelle Sprache von Graffiti mit collagierten alten Porträts von Hollywood-Glamourstars zu kombinieren. DAINs Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“.

DAIN überschreitet Genregrenzen und pendelt beim Arbeiten oft zwischen Straße und Studio. Seine Werke kreiert DAIN aus Schwarz-Weiß-Fotos, auf die er schichtweise alte Werbeanzeigen, Logos und verschiedene andere Bilder aufbringt, bevor er schließlich Farbe hinzufügt. Sein Markenzeichen ist der tropfende Kreis, der das Auge der abgebildeten Personen umrandet. DAIN nimmt seine Kunst als eine Kombination aus aufgegebenen Graffiti-Gesten und weiblichen Aspekten seiner Subjekte wahr. Seine Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, unter anderem in Paris, Berlin, Rom, Miami und New York City. Sie sind neben den Werken anderer namhafter Künstler wie Banksy und Invader Teil der ständigen Sammlung von URBAN NATION.

Featured auf Urban Nation / DAIN

  • Project M
URBAN NATION präsentiert Project M/7
URBAN NATION präsentiert Project M/7 „Persons of interest“, welches von Jamie Rojo & Steven P. Harrington von Brooklyn Street Art kuratiert wurde. VIELEN DANK an alle Beteiligten und die zahlreichen Unterstützer unser URBAN NATION Projekte!