D*Face

London / UK

Dean Stockton, auch als D*Face bekannt, ist ein englischer Street-Artist, dessen Name Experten und Anhängern von Urban Contemporary Art ein Begriff ist. Für seine Kunst nutzt er unter anderem Sprühfarbe, Sticker, Poster und Stencils. D*Faces Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“. […]

Biographie / D*Face

Dean Stockton, auch als D*Face bekannt, ist ein englischer Street-Artist, dessen Name Experten und Anhängern von Urban Contemporary Art ein Begriff ist. Für seine Kunst nutzt er unter anderem Sprühfarbe, Sticker, Poster und Stencils. D*Faces Arbeiten sind Teil der diesjährigen Ausstellung von URBAN NATION „UN-DERSTAND The Power of Art as a Social Architect“.

D*Face wuchs in London auf und begeisterte sich schon als Kind für Graffiti. Seine ersten Kontakte und Erfahrungen mit Graffiti gehen auf Henry Chalfants Bücher über Subway-Graffiti „Spraycan Art“ und „Subway Art“ zurück. Skateboarding und die damit verbundene Kultur weckten in seiner Teenagerzeit das Interesse für Sticker und die mit der Skate- und Punk-Subkultur verbundene DIY-Bewegung.

Seine Künstlerkarriere begann er vor über 15 Jahren in London – mit handgezeichneten Stickern und Postern, die er überall in den Straßen der Stadt hinterließ. Er besuchte einen Illustrations- und Designkurs und arbeitete als selbstständiger Illustrator/Designer, während er zeitgleich seine Street-Art weiterentwickelte. D*Face ist als einer der wichtigsten Vertreter der British Urban-Contemporary-Art-Szene bekannt, die zunehmend in der Mainstream-Kultur aufgeht.

Featured auf Urban Nation

Art Map / D*Face

Google Maps
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGRpdiBpZD0ibWFwLWNhbnZhcyIgZGF0YS16b29tPSIxNCI+PC9kaXY+