URBAN NATION @LOLLAPALOOZA FESTIVAL 2015

by / TEAM URBAN NATION

URBAN NATION freut sich riesig, mit einem einzigartigen „Art Cube“ Teil des ersten europäischen Lollapalooza-Festivals hier in Berlin zu sein. THINK OUTSIDE THE BOX lautet der Titel dieses begehbaren Würfels, den URBAN NATION im Rahmen ihrer neuen Serie ALL NATIONS UNDER ONE ROOF konzipiert hat. Der Würfel wird innerhalb einer Woche von sieben der international herausragendsten Street-Artists in eine farbenprächtige Installation verwandelt. Jeder Künstler zeigt uns seine ganz persönliche Interpretation von Freiheit und kreativer Energie.

Acht Meter hoch, acht Meter breit und inmitten des Festivalgeländes: Der Cube ist von weitem sichtbar, er verbindet auf faszinierende Weise Musik mit Urban Contemporary Art und verbirgt im Inneren eine unerwartete Kunstinstallation.

Diese Künstler denken OUTSIDE THE BOX:

James Bullough (Berlin)
Telmo Miel (Amsterdam)
Alexis Diaz (Puerto Rico)
Case Maclaim (Frankfurt)
Tankpetrol (Manchester)
Li-Hill (New York)
Vexta (Australia)

Kuratiert wurde das Gesamtprojekt von Yasha Young, der Leiterin von URBAN NATION: „Mit Lollapalooza teilen wir den Gedanken, Künstler aus aller Welt zusammenzubringen und gemeinsam kunst- und genreübergreifend zu arbeiten. Wir freuen uns gigantisch, unsere Vision in das Festival einzubringen. Und wir sind gespannt, wie die Festivalbesucher auf die kreative Power reagieren werden.“

Lollapalooza Festival:
12. & 13. September 2015
Flughafen Tempelhof, Berlin

Mehr Informationen zum „Art Cube“:
https://www.facebook.com/urbannationberlin

Wir hoffen, wir sehen uns!