Eröffnung: Fresh A.I.R. #6 Scholarship Exhibition „Reflecting Migration“

  • by Jacob Paulsen

12. März – 31. Juli
Di.-So. 11.00-18.00 Uhr
Bülow90 | Bülowstr. 90
Eintritt frei

Ab Samstag, den 12.03.2022 eröffnet die Fresh A.I.R. Ausstellung “Reflecting Migration”. In 10 Ausstellungsräumen der Bülowstraße 90 in Berlin Schöneberg zeigen die Teilnehmenden der sechsten Stipendienklasse des Fresh A.I.R. Programms ihre Werke, in denen sie auf unterschiedlichste Weise das Thema Migration reflektieren und künstlerisch umsetzen.

Künstlerprofile:

Denise Lobont // Nikki Spanou // Andreas Langfeld // Ludivine Thomas-Andersson // Marta Bogdańska // Ecaterina Stefanescu // Zeynep Okyay und Aslı Dinç // Linda Söderholm // Regina Vitányi // Tomáš Kajánek // Maria Pichel

Künstlerische Leitung: Janine Arndt

Die Künstler*innen lebten und arbeiteten 6 Monate lang direkt unter dem Dach des URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART. Hier fanden sie den Raum und die Ressourcen, um sich ihren künstlerischen Projekten zu widmen. Die Teilnehmenden des sechsten Fresh A.I.R. Jahrgangs integrierten sich in das kulturelle Leben Berlins und nutzten die Gelegenheit, in Berlin lebende Migranten durch Besuche, Interviews, Collagen, Skulpturen, Fotos und Filme zu porträtieren und Ihren eigenen Aufenthalt zu reflektieren.

Die Ausstellung wird von der STIFTUNG BERLINER LEBEN in den Räumen der Bülow90 präsentiert. Wir danken der GEWOBAG für die kostenlose Überlassung der Räume zur Zwischennutzung an die Stiftung.

Besuchen Sie die Ausstellung Fresh A.I.R. #6 während der Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.